Aktion: Der Beratertag

Sie sind sich nicht sicher, ob Sie einen Datenschutzbeauftragten benötigen? Sie sind unsicher, welche der vielen Meinungen zur Notwendigkeit auf Sie zutreffen?

Viele Unternehmer wissen es nicht oder übergehen die Tatsache, dass die Notwendigkeit auch bei kleinen Betrieben gegeben ist, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind.

Gehen Sie den sicheren Weg und lassen Sie sich beraten!

Mit unserem Beratertag bekommen Sie die Möglichkeit, alle Fragen zum Thema Datenschutz zu stellen und gehen so kein unnötiges Risiko ein, teure Bussgelder zahlen zu müssen.

Was beinhaltet der Beratertag?

Wir besuchen Sie einen Tag lang (i.d.R. von 10 - 16 Uhr) und führen ein so genanntes Audit durch.
Über das Audit erfahren wir alle notwendigen Informationen, um Ihnen am Ende des Beratertages sagen zu können, ob Sie einen Datenschutzbeauftragten benötigen oder ob es ggf. auch nur empfehlenswert ist, einen Datenschutzbeauftragten freiwillig zu benennen.

Was bringt das Datenschutz-Audit noch zu Tage?

Da wir während des Audits betriebliche Abläufe kennenlernen und (sofern gewünscht) auch einen Blick hinter die Kulissen werfen (Betriebsbegehung), können wir weitere Aussagen zum Thema Datenschutz treffen. Hierzu gehören alle relavanten Bereiche eines Datenschutzkonzeptes (Verzecihnis der Verarbeitungstätigkeiten VVZ, technische und organisatorische Maßnahmen TOM, Risikofolgenabschätzung RFA, etc.).

Was bekomme ich am Ende des Beratertages?

Wir erstellen auf Grund der gesammelten Informationen eine Übersicht, in der eventuell vorhandene Lücken im Bezug auf die DSGVO offengelegt werden. Des weiteren erhalten Sie einen Maßnahmenkatalog, der Ihnen bei der Umsetzung helfen kann.

Was kostet der Beratertag?

Wir führen den Beratertag zum Festpreis durch. Es gibt also keine versteckten Kosten oder Fallen. Sie schliessen mit der Beauftragung zur Durchführung des Beratertages kein Abo ab oder gehen sonstige weitere Zahlungsverpflichtungen ein. Der Beratertag wird mit 390,00 Euro (zzgl. MwSt.) vorab in Rechnung gestellt. Die Durchführung erfolgt erst nach Eingang der Zahlung.

Auftrag zur Durchführung des Beratertages (PDF)

^